Was Ist in Einem Monatlichen Überraschungspaket von Lev HaOlam Enthalten?

Produktbild

Für diejenigen von Ihnen, die unser monatliches Überraschungspaket noch nicht kennen, hier noch einen kleinen Einblick in die Geschichte, die sich hinter den monatlichen Paketen befindet, bevor wir einen Blick auf das, was in den Paketen enthalten ist, werfen.

Die Geschichte der Monatlichen Überraschungspakete

Ungefähr vor 4 Jahren beschloss Nati Rom, der in einer kleinen jüdischen Ortschaft in der Nähe von Shiloh wohnt, selbst den Kampf gegen die Boykott-Deinvestment- und Sanktionen-(BDS)-Bewegung aufzunehmen. Nati erklärte: „Wir sahen, dass es keinerlei Bemühungen gab, die Geschichte von Judäa und Samaria so zu vermitteln, dass wir uns hätten effektiv gegen die uns so hart treffende Boykottbewegung wehren könnten,“ Natis tatkräftige Antwort auf den Boykott bestand darin, Produkte von kleinen Einzelhändlern an Israels Frontlinien, nämlich in Judäa und Samaria und von den Golanhöhen aufzukaufen, genau jene Orte, die unter den internationalen Boykotten leiden und somit ihnen zu helfen, ihre Produkte in der ganzen Welt vermarkten zu können. Heute sind wir stolz darauf, dass wir momentan der größte Abnehmer in Judäa und Samaria sind. Wir haben Kunden aus Dutzenden verschiedener Länder wie beispielsweise Schweden, die Niederlande, Norwegen, Deutschland, Singapur, Australien und die Vereinigten Staaten von Amerika.


Die Menschen, die an unserem monatlichen Überraschungspaket-Projekt teilnehmen, ermöglichen es, dass die Pioniere von Judäa und Samaria größere Aufträge für ihre Produkte bekommen und somit ihr (Über)Leben deutlich unterstützt wird. Unterstützer, die eine Partnerschaft mit Lev HaOlam eingehen, bekommen jeden Monat ein wunderbares Paket nach Hause geliefert: Ein Paket gefüllt mit Produkten, die von Familien und Kleinunternehmern in Judäa, Samaria und von den Golanhöhen hergestellt worden sind.

Was Ist in Einem Paket Enthalten?

In jedem monatlichen Paket erhalten unsere Unterstützer schätzungsweise 6 bis 8 einzigartige Gegenstände, die von Herstellern speziell von Judäa, Samaria und den Golanhöhen stammen. Diese Hersteller sind solche, die von der Internationalen Gemeinschaft boykottiert werden. Die Produkte in jedem Paket variieren jeden Monat, aber sie können beispielsweise Honig, Tee, Wein, Öle, Schokoladen, Gewürze, getrocknete Früchte und Gemüse (viele davon biologisch angebaut), biologisch saubere Kosmetik, Judaica, Schmuck, dekorative und handgemachte Künstlerprodukte, unterschiedliche Haushaltsgegenstände und vieles mehr enthalten.

Wo Kann Ich Mich Eintragen?

Um sich für unser monatliches Überraschungspaket-Projekt einzutragen, bitte ich Sie darum, auf unsere Ein-Mitglied-Werden Webpage zu klicken.

Kann Ich Einige Produkte Aus Früheren Packungen Sehen?

Um ein Beispiel früherer Produkte aus unseren Paketen sehen zu können, klicken Sie bitte hier auf die Entdecke unsere Produkte-Seite.

Wer Stellt Die Produkte Her?

Um einige der Produzenten unserer Produkte sowie einige sehr inspirierende Videos kennen zu lernen, klicken Sie bitte auf die Triff-die-Pioniere-Seite.

Kann Ich Nati Treffen?

Nati reist häufig international, um mit Israels Unterstützern auf der ganzen Welt zu sprechen. Um herauszufinden, wo Nati seinen nächsten Termin hat, liken Sie bitte unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf die Veranstaltungs-Seite.

Ich Habe Noch Einige Fragen, Iwe Können Wir in Kontakt Miteinander Kommen?

Um schnellstmöglich  Antwort auf jede Frage Ihrerseits zu erhalten, schicken Sie eine e-Mail an support@levhaolam.com. Wenn Sie gerne per Telefon in Kontakt zu uns kommen wollen, unsere Telefonnummer ist: +972 2-645-5424